Behandlung

Durch gezielte Handgriffe werden Faszienverfor-
mungen korrigiert. Teilweise wird mit starkem Druck
auf bestimmte Punkte oder Bahnen gedrückt. Andere
Distorsionen werden mit Traktion oder Kompression
im Bereich von Gelenken manipuliert. Auch flächige
Behandlungen der oberflächlichsten Faszie können
bestimmte Beschwerden lindern.

Die Behandlung wirkt unmittelbar und kann deshalb vom
Patienten sofort beurteilt werden. Bei entsprechendem Erfolg
wird die Behandlung fortgesetzt. Eine ausbleibende Wirkung führt
zu einer Anpassung der Behandlungsmaßnahmen bzw. zur Wieder-
befundung des Patienten.

Sehenswert ist der neue FDM Film der EFDMA
auf Youtube und Vimeo